skip to Main Content
+48 77 4404 213 info@domix-p.de
Wissen Sie, Dass Ihr Fenster über Zwei Betriebsmodi Verfügt? Wenn Sie Diese Wechseln, Sparen Sie Jede Menge Geld!

Wissen Sie, dass Ihr Fenster über zwei Betriebsmodi verfügt? Wenn Sie diese wechseln, sparen Sie jede Menge Geld!

Die meisten von uns haben Kunststofffenster zu Hause, aber nur wenige wissen, dass diese über zwei Betriebsmodi verfügen, durch die wir jede Menge Geld im Jahr sparen können. Dies erklären wir im heutigen Artikel.

Die Einstellung des geeigneten Fenstermodus für die entsprechende Jahreszeit hilt Ihnen, die Lebensdauer von Fenstern zu verlängern und viel Geld im Laufe des Jahres einzusparen.

Wie funktioniert das?

Wenn sich die Außentemperatur ändert, schrumpft bzw. dehnt sich das Kunststofffenster und verliert dadurch seine Dichtheit. Die im Fenster verfügbaren Betriebsmodi ermöglichen die Regelung des Flügeldrucks an den Fensterrahmen. Im Winter wechseln wir den Modus, um den Druck zu erhöhen und somit die Wohnung abzudichten, was auch was zu Einsparungen bei den Heizkosten führt.

Wie macht man das?

Ganz einfach! Um den Fenstermodus zu wechseln, brauchen wir nur einen 4mm-Innensechskantschlüssel. Im nächsten Schritt müssen Sie die Einstellschraube im unteren Teil des Fensterrahmens finden. Nun brauchen Sie nur noch die Innensechskantschraube durch Drehen entsprechend nach links bzw. rechts zu positionieren (alles können Sie sich noch auf dem nachstehenden Video ansehen). In einigen Fenstern gibt es manchmal einen etwas anderen Mechanismus in Form einer Rolle, der der Abbildung unten ähnlich ist.

Vergessen Sie auch nicht, die Beschläge einmal im Jahr zu ölen und zu schmieren. Ab und zu empfiehlt es sich, den Austausch von Dichtungen als Verschleißkomponenten zu erwägen.

Back To Top